UA-163978781-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen bei A.A.R., herzlich willkommen im Indischen Ozean!


Ihre Seite für Wanderungen auf La Réunion und für Reisen in den Indischen Ozean

 

A.A.R. = Adventure Agency Reunion Island

Erleben Sie bei Wanderungen auf La Réunion die grandiose Landschaft und Natur dieser Insel!

lesen Sie hier weiter>>

Individuell für Sie zusammengestellt mit Routenplan, Übernachtungen, Mietwagen und ggf. deutschsprachigem Privatguide oder als Gruppenreise.

lesen Sie hier weiter >>

Eine überwältigende Natur und hohe Berge erwarten Sie!

Berge und tropische Natur

Auf La Réunion befinden Sie sich in Europa. An Dokumenten und Gesundheitsschutz brauchen Sie normalerweise nicht mehr als in anderen europäischen Ländern. Aber nehmen Sie sicherheitshalber als Zweitdokument ihren Reisepass mit.

In den restlichen Destinationen benötigen Sie im allgemeinen ihren Reisepass mit noch mindestens 6 Monaten Gültigkeit (Visum bei Einreise).

Auch ein guter Moskito- und Sonnenschutz ist generell empfohlen, ebenso wie eine Auslandsreisekrankenversicherung, am besten mit Rückführung im Bedarfsfall. Die medizinische Versorgung vor Ort hat ähnlichen Standard wie in Deutschland.

Auf den restlichen kleineren Inseln sind die Verhältnisse ähnlich wie auf La Reunion, wenn auch die medizinische Infrastruktur schlechter ausgebaut.

Vor einer Reise nach Madagaskar sollten Sie ihren Tropenarzt konsultieren.

Generell ausschlaggebend sind die Informationen des auswärtigen Amtes und der Tropeninstitute z.B. in Heidelberg oder ihrers Tropenarztes.

Am besten wechseln Sie nach einigen Tagen ihre Unterkunft um verschiedene Teile der Insel intensiv kennenzulernen. Enfernungen und Fahrzeiten auf unserer relativ kleinen Insel La Réunion werden oft unterschätzt.

An der Küste benötigen Sie nur Sommerbekleidung, auf den höchsten Bergen kann es jedoch empfindlich kalt werden. Die Jahreszeiten sind gegenläufig zu denen in Mitteleuropa. Geeignete Regenbekleidung sollten Sie auf jeden Fall einpacken.

Wir geben ihnen gerne Tipps zur Gestaltung ihres Aufenthalts, oder planen und/oder organisieren (gegen Gebühr) ihren individuellen Aufenthalt im Indischen Ozean.